Abo-Angebote für Liebhaber und Unterstützer

Für alle Liebhaber von Reportagen und diejenigen, die mit ihrem Abo auch den Journalismus von morgen fördern wollen, bieten wir Besonderes an.

«Lächeln auf die Lippen gezaubert, fasziniert, neue Welten erschlossen … und noch sooo vieles mehr. Ich danke euch dafür!»

Thomas Moosburger, Reportagen-Abonnent

«Der kleine New Yorker von Bern.»

Jan Freitag, freier Journalist

«Weil ich in bald 30 Jahren freiem Reportertum noch nie für eine Redaktion gearbeitet habe, die mich auch nur annähernd so inspiriert hätte wie die von Reportagen

Michael Stührenberg, Reporter, Buch- und Reportagen-Autor

«Die Zeit ist nie zu schade für Ihre Geschichten, nie.»

Karin Ingold-Wolfensberger, Reportagen-Abonnentin

«Reportagen ist mein liebstes Medium geworden, um unsere Welt ein Stück besser zu verstehen.»

Markus Eissler, Reportagen-Abonnent

«Ich bin ein grosser Fan vom Schweizer Magazin Reportagen, das wahnsinnig gut und langfristig recherchiert ist.»

Nora Tschirner, Schauspielerin, Moderatorin

«Bei keinem anderen Medium werde ich so stark in unbekannte Welten hineingezogen und dabei stets überrascht. Bitte macht weiter so – kritisch, anders, tief. Danke!»

Philippe Weizenegger, Reportagen-Abonnent

«Jeden Tag müssen wir schlechte Texte lesen, dünnes Papier blättern und die Prophezeiung akzeptieren, dass der Journalismus stirbt. Und dann nimmst du Reportagen in die Hand, versinkst darin und weisst, dass am Ende alles gut werden wird.»

Takis Würger, Reporter und Schriftsteller

«Ich habe Reportagen immer dabei. Lese es in Rationen – wie ein knappes Gut. Von der ersten bis zur letzten Seite.»

Lukas Hausmann, Reportagen-Abonnent

«Danke, dass mir Reportagen immer wieder die Welt nach Hause bringt!»

Eva Bauer, Reportagen-Abonnentin

«Seit ich Reportagen entdeckt habe, pendle ich statt mit dem IC mit dem Regionalzug zur Arbeit. Der braucht pro Weg 10 Minuten länger. Macht täglich 20 Minuten mehr Lesezeit.»

Peter Reist, Reportagen-Abonnent

«Ehrlich gesagt: Ich bin süchtig geworden beim Lesen – süchtig nach der Intensität dieser Beschreibungen.»

Eduard Erne, Filmregisseur, Fernsehjournalist und Reportagen-Abonnent

«Reportagen liegt immer auf meiner Bettkante.»

Kathrin Hönegger, Moderatorin SRF

«Reportagen ist das Grösste, was mir in meinem Leben untergekommen ist. Ob Texte, Themen, Recherche, Haptik, Farben, Design – ich könnte ewig weitermachen.»

Thorsten Heydrich, Reportagen-Abonnent

«Als ich Reportagen das erste Mal am Kiosk sah, wurde ich eifersüchtig.»

Tyler Brûlé, Medien-Unternehmer und Designer

«So gut, dass ich nicht mehr zum Zeichnen komme.»

Kati Rickenbach, Comiczeichnerin

Liebhaber Abo

Alle gedruckten Ausgaben auf ewig
Alle digitalen Ausgaben auf ewig
Zugang zum gesamten digitalen Archiv

1500 CHF

Abonnieren